Generalabsage auf Kreisebene

Kreis-Fußball-Ausschuss und Kreis-Jugend-Ausschuss sprechen Generalabsage aus. In den Seniorenligen geht es bereits in die Winterpause.

Nach den ergiebigen Regenfällen in der Nacht zum Freitag, dem leichten Bodenfrost zum heutigen Samstag und den dem lt. Wetterdienst zu erwartenden Niederschlägen (teils mit Schnee), hat der KFA Vorsitzende Dieter Attelmann, mit Zustimmung vom Kreisvorsitzenden Hermann-Josef Koch und dem Vorsitzenden des Kreis-Jugend-Auschusses Horst Sündermann, entschieden, für dieses Wochenende eine GENERALABSAGE für den Sportkreis 16 Höxter auszusprechen. Diese gilt ebenfalls für den gesamten Jugendbereich auf Kreisebene.

Die Rasenplätze lassen eine weitere Belastung durch ein Fussballspiel einfach nicht mehr zu. Auch die bereits angesetzten Spiele am 25.11. und 03.12.2017 werden hiermit abgesetzt.


"Die Seniorenfussballer gehen also heute in die Winterpause", so Attelmann. 

Der Kreis-Fußball-Auschuss überarbeitet in seiner Sitzung am Montagabend den Fahrlan für die übrigen Spiel- und Nachholspieltage der Saison 17/18. Dieser solle dann noch bis zum Ende des Monats bekannt gegeben werden. 

"Es bleibt mir nun noch allen Vereinen, Mannschaften und den Vertretern der Presse und sozialen Medien, eine "Ruhige Adventszeit", ein "Frohes Weihnachtsfest" und einen "Guten Rutsch ins Jahr 2018" zu wünschen", beendet Attelmann seine Pressemitteilung.