Spielerfotos im DFBnet

Kein Spiel ohne Spielerfoto: Wenn das Bild in der Passmappe aber noch den E-Jugendlichen von damals und nicht den heutigen Senioren-Spieler zeigt, müssen Vereine für veraltete oder nicht vorhandene Spielerfotos schnell ein Ordnungsgeld zahlen. Das muss nicht sein: Dank Spielerfotos im DFBnet.

Einfach, schnell und sicher: Das Erstellen und Hochladen eines aktuellen Spielerfotos im DFBnet ist kinderleicht. Zu den registrierten Spielern werden Spielerfotos in DFBnet gespeichert und können am Spieltag dank der Verknüpfung zu den Daten aus dem Passwesen zur Spielberechtigungsprüfung eingesehen werden. Wichtig: Ein Verein, der die mobile Spielberichtsprüfung vornehmen lassen möchte, hat die technischen Voraussetzungen bereitzustellen, damit die Überprüfung am Spieltag in der Mannschaftskabine möglich ist.

Alle Informationen sowie einen Leitfaden zum Thema Spielerfotos können Sie auch auf unserer Homepage einsehen,    http://www.flvw.de/amateurfussball/organisation/spielerfotos-im-dfbnet/