Preisträger 2017 Christan Grimm

Für die Aktion „Junges Ehrenamt“ lagen dem Kreisvorstand insgesamt 6 Meldungen vor.  Alle 6 junge Sportler hätten es verdient gehabt als Sieger durchs Ziel zu gehen. Letztendlich musst sich der Vorstand für einen Sportler entscheiden.  

Die Wahl fiel schließlich auf Christian Grimm von Blau Weiß Weser.

Trotz seines jungen Alters hat er sich um seinen Verein verdient gemacht.  So ist er als Trainer und Betreuer ist er im Jugendbereich tätig, u.a. Trainer der Bambini-Mannschaft, als Co-Trainer im D2-Juniorenbereich sowie Trainer der B-Juniorinnen.

Das er dazu noch als Schiedsrichter für den Verein tätig ist, zeigt sein überaus großes Engagement um seinen Heimatverein.

Als Preisträger wird Christian Grimm als einer von bundeweit 280 Kreissiegern vom DFB vom 07. Bis 13. Mai 2018 zu einer fünftägigen Bildungsreise nach Santa Susanna in der Nähe von Barcelona eingeladen.  Der FLVW Kreis Höxter gratuliert hier sehr herzlich.

Alle weiteren gemeldeten jungen Sportler werden auf einer gesonderten Veranstaltung des FLVW Kreises in einem besonderen Rahmen geehrt.

Die weiteren Kandidaten waren: 

·         Simon Jakobus                FC Stahle

·         Michael Kreilaus              TuS 20 Bellersen

·         Denys Karach                  SV Dringenberg

·         Steffen Kordisch              Spvg 20 Brakel

·         Marius Flörke                   SSV SW Herlinghausen