Ideenfindung mit Pfiff und Methode

Für erfolgreiche Problemlösungen, notwendige Neuerungen und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit eines Sportvereins sind gute Ideen erforderlich – die aber in der Praxis nicht zufällig vom Himmel fallen, sondern mit Pfiff und Methode entwickelt werden.

Das KURZ UND GUT–Kompaktseminar führt kompetent und nachvollziehbar in die

Zukunftsthematik der systematischen kreativen Ideenfindung ein und gibt praktische

Denkanstöße auf die Fragen:

  • Wofür nutzt Ideenfindung – und wie funktioniert sie?
  • Wie gestaltet sich eine Ideensitzung?
  • Wie lässt sich die Kreativität der Beteiligten aktivieren?
  • Welche Rahmenbedingungen fördern Ideenfindung?

Inhalt:

  • Ideenfindung, was heißt das – und wo liegt der Nutzen
  • Kreative Ideenfindung systematisch gestalten
  • Kreatives Potenzial von Einzelpersonen und Teams aktivieren
  • Ideensitzungen systematisch und produktiv anleiten
  • Rahmenbedingungen für Geistesblitze installieren

Ziele:

Die TN haben wesentlichen Elemente und Schritte systematischer Ideenfindung kennengelernt, Methoden zur Aktivierung des Ideenpotenzials von Einzelpersonen und Teams in Aktion erlebt und nehmen Denkanstöße für den aktiven Transfer in die Vereinspraxis mit nach Hause.

4 Lerneinheiten

Veranstaltungszeitraum

11.04.2019 - 11.04.2019

Leitung

  • Josef Quester

 

Weitere Informationen hier: