Im Westen des Kreises, eingerahmt vom Eggegebirge, haben wir unsere Heimat gefunden

Die Geschäftsstelle des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen – Kreis Höxter-,  befindet sich im Kreissportheim Bad Driburg, deren Eigentümer die Stadt Bad Driburg ist.

Seit dem Bau des Kreissportheimes im Jahre 1956  hat der Fussball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. eine festgeschriebene Nutzung von 99 Jahren.  Diese Nutzung wurde dem FLVW Kreis Höxter übertragen, der hier seine Heimat gefunden hat. Der frühere Vorsitzende Josef Marx, richtete  Mitte der Achtziger Jahre die Kreisgeschäftsstelle in den Räumlichkeiten des Kreissportheimes, ein.

In den Folgejahren wurden die Räumlichkeiten ständig modernisiert und erweitert, so dass nun alle Instanzen ihre Arbeiten, sofern möglich, von dort aus koordinieren.  Auf Grund der immer größeren Verwaltungsaufgaben hat der Vorstand im Jahr 2013 eine Hauptkraft eingestellt.  Frau Doris Tappe ist nun die federführende Kraft in der Geschäftsstelle und Ansprechpartner für die Vereine. Ihre Sprechzeiten sind Donnerstag ab 18:00 Uhr sowie Freitags ab 14:00 Uhr.

Neben einem  Verwaltungsbüro mit mehreren Arbeitsplätzen verfügt der  Kreis über  folgende Räumlichkeiten:

 

Raum Marx                          12 Plätze

Raum Driburg                      12 Plätze

Seminarraum Höxter     60 - 70  Plätze

 

Alle Räume sind mit Beamer, Flipchart usw.  ausgestattet und werden  von allen Instanzen regelmäßig genutzt.