Einheitlicher Rahmen für den Spielbetrieb

Was ist bei der Bildung von Jugendspielgemeinschaften zu beachten? Bis zu welchem Alter können Mädchen in Jungenmannschaften spielen? Und nach welchen Bestimmungen können Hallenfußballturniere durchgeführt werden? - Diese und viele weitere Fragen beschäftigen Jugendleiter und Trainer bei der Organisation des Spielbetriebes in ihren Vereinen.

Um einen einheitlichen Rahmen zu schaffen, gibt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) Durchführungsbestimmungen vor. Diese basieren auf der Jugendspielordnung des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV). Folgende PDF-Dokumente der einzelnen Durchführungsbestimmungen stehen für Sie zum Download bereit: